Der endgültige Vernichtungsplan des erneuten Mordanschlages auf mich, durch die Kölner Nazi-Justiz und BND!!!

BRD Nazi-Justiz von DJ Silvan

Es ist unglaublich und ich verstand dadurch die Welt plötzlich nicht mehr, weil mir gegenüber sich alle so merkwürdig verhalten.
Da ich immer die Ursache kennen muss oder zumindest eine plausible Erklärung… aber dazu später mehr.
Ich berichte über das Wesentliche, was ab meiner Obdachlosigkeit so abgelaufen ist.
Nachdem ich 3 Tage bei einem Bekannten übernachten konnte, ging die Sucherei nach einem alternativen Schlafplatz los.

Vorab noch eine wichtige Information und zwar welche Übernachtungsmöglichkeiten von vorne rein ausgeschlossen sind:
1. Wohnungsamt bei der Sachbearbeiterin Fr. Hesse (die mich mit in die Obdachlosigkeit gebracht hat) und eine Notunterkunft geben lassen – Ergebnis, der Haftbefehl wird reaktiviert und ich komme für 3 Monate wegen Ersatzfreiheitsstrafe ins Gefängnis, wobei daraus dann 3 Jahre werden, da eine Gerichtsverhandlung mit diversen Meinungsstraftaten vorbereitet ist!!!
2. Männerheim – Einrichtung von der Stadt:
Da brauche ich in der Regel eine Zuweisung durch das Wohnungsamt bzw. die sind…

Ursprünglichen Post anzeigen 523 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s