Die Kriegshetzer der Stiftung Wissenschaft und Politik: Wegbereiter für Massenmord und millionenfaches Flüchtlingselend

Die Propagandaschau

Stiftung_wissenschaft_politik_logo525Kann man noch davon ausgehen, dass in ARD und ZDF vielfach geistig tumbe, ungebildete und politisch unmündige Journalisten und Moderatoren vom Schlage einer Petra Gerster, Christian Sievers, Thomas Roth oder Caren Miosga arbeiten, so sieht das bei der SWP als übergeordneter staatlicher Institution in Sachen außenpolitischer Propaganda vollkommen anders aus. Hier arbeiten ausschließlich gut bis überdurchschnittlich gut informierte Experten und vorsätzliche Täter vom Kaliber eines Volker Perthes, Markus Kaim, Petra Becker oder Guido Steinberg.

Stellen wir uns vor, ein Erwachsener, ein Mensch mit einem Erfahrungs- und Informationsvorsprung gegenüber Kindern, ginge in einen Kinderhort und würde den Kleinen einreden, es wäre ein großer Spaß, sich in einem Kreis aufzustellen und die zwei äußeren Pimpfe dieser Kette würden den Finger in eine Steckdose stecken. Jeder normale Mensch würde das als schweres Verbrechen ansehen und ein derart kranker Täter käme entweder in eine Psychiatrie oder … nein, nicht ins Gefängnis, sondern in die…

Ursprünglichen Post anzeigen 682 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s