Böse, böse Sonne !

Gschwollschädel

Die in den 40ern bis Mitte der 60er von den USA und GB durchgeführten Atomtests haben unserem Planeten schwere Schäden zugefügt.
Der innere Van-Allen-Gürtel wurde erheblich gestört. Auch die Russen haben durch ihre Tests die Ozonschicht schwer geschädigt. Monatelang konnte man durch die freigesetzte Strahlung weltweit „Polarlichter“ bewundern. Auch heute sind wieder viele bunte Wolken unterwegs.

Deswegen schäme ich mich auch nicht dafür, diese Leute als „unmenschlich“ zu bezeichnen, die dafür verantwortlich sind. Offenbar sind das inkarnierte Wesenheiten, die einen unglaublichen Hass auf das Leben selbst und die wunderbare Erde haben müssen – mit anderen Worten: geisteskranke Psychopathen – denn sie machen bis heute weiter !

Als Kinder sind wir viel in der Sonne gewesen. Sonnenbrand kannten wir natürlich auch. Da ist man im Schwimmbad mal auf der Decke eingeschlafen – schon hatte man einen Sonnenbrand. An Krebs hat da noch keiner gedacht. Für Sonnenmilch oder Nußöl war kein Geld…

Ursprünglichen Post anzeigen 310 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s