Gedanken zum 3. Oktober: Gute Nacht, Deutschland! Oder: Es geht immer noch schlimmer …

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Von Thomas Mehner

Ein Kommentar zur Flüchtlingsinvasion.

»Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.«

(aus William Shapespeares König Lear)

Ankunft von Flüchtlingen am Bahnhof München

Im Weltnetz läuft gerade eine Petition, die die Absetzung der deutschen Bundeskanzlerin fordert. Offenbar wachen die (ersten) Deutschen langsam auf und begreifen, dass sie von derjenigen, die geschworen hat, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, in Wirklichkeit verraten und verkauft werden. Aber ehrlich: Wundert das einen wachen Geist?

Frau Merkel ist überfällig. Ihre wahrhaft »grandios« zu nennenden Entscheidungen beleidigen die Intelligenz und den Fleiß der Menschen in diesem Land. Man denke nur an den Wahnsinn, der mit der sogenannten »Energiewende« verbunden ist: Die sichersten Kernkraftwerke der Welt wurden abgeschafft und die Menschen mit der exorbitanten Summe von einer Billion Euro belastet, die diese Fehlentscheidung kosten soll.

Bestehende Verträge wurden gebrochen – und das nur, weil in Japan schlampig gewartete und völlig veraltete General-Electric-Technik havarierte, die nicht mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.639 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s