Die „zensierte Gewalt“ 2010 – 2014

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

zensiert_zk

Wussten Sie, liebe Leserinnen und Leser, dass wir seit Januar 2010 bis einschließlich heute mindestens 213 Tote durch die sogenannte „zensierte Gewalt“ zu beklagen haben? Nein? Ich auch nicht, aber mich hat es interessiert, wie viele Menschen in den letzten Jahren unter der „zensierten Gewalt“ zu Schaden gekommen sind oder sogar ihr Leben lassen mussten und deshalb habe ich mich hingesetzt und habe mal angefangen zu zählen.

In regelmäßigen Abständen erinnert uns die Presse daran, wie groß die Gefahr von Räächts™ ist! Sie wollen uns einreden, wie böse „die Deutschen“ sind, dass sie ausländerfeindlich, rassistisch und islamophob sind. Die Gutmenschen dieses Landes sind am hyperventilieren, weil der Rassismus ja angeblich auch schon aus der Mitte der Gesellschaft kommt. Sogar unser Bundespräsident ist besorgt und beklagt sich über die Gewalt an U-Bahnhöfen und auf Straßen, wo Menschen auch deshalb angegriffen werden, weil sie schwarze Haare und eine dunkle Haut haben!
Glaubt…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.090 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s