Angela Kreilinger: Geld ist mehr wert als der Mensch

Familie & Familienrecht

Angela Kreilinger, Gründerin der Selbsthilfegruppe Opfersolidarität, über die Fußfessel für Pädokriminelle, milde Strafen und den Umgang der Justiz mit Missbrauchsopfern

Angela Kreilinger Angela Kreilinger

Angela Kreilinger, Gründerin der Selbsthilfegruppe Opfersolidarität und selbst Missbrauchsopfer, kennt die Schwierigkeiten, mit denen Opfer sexueller Gewalt konfrontiert sind. Seit Jahren unterstützt sie Betroffene; dutzende Anzeigen hat sie bereits begleitet – von denen allerdings keine einzige zu einer Verurteilung führte. Ermittlungen würden oftmals im Sand verlaufen oder ohne großen Aufwand eingestellt werden. Im Interview spricht Kreilinger über die Heimskandale der letzten Jahre, weibliche Sexualstraftäter, und was der Kapitalismus mit all dem zu tun hat.

mokant.at: In einem Radiointerview mit einem Betroffenen eurer Gruppe fiel die Aussage „Missbrauchsopfer werden in Österreich oft zu Justizopfern“. Kannst du kurz erklären wie das gemeint ist?
Angela Kreilinger: Das kann ich mir gut vorstellen, weil das auf mich auch zutrifft. Man hat in Österreich zurzeit sehr schlechte Chancen vor Gericht als…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.391 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s