Neue Petition: Frau Roth, rücken Sie endlich Ihren Hausschlüssel raus!

Conservo

Eine weltoffene Satire von Thomas Böhm *)

Claudia Roth ist das Prachtexemplar des flüchtlingsgeilen Gutmenschen. Sie verpasst keine Kamera und kein Mikrophon, wenn es darum geht, ihre Solidarität mit den armen Menschen dieser Welt mit Krokodilstränen zu begießen.

Dabei ist sie selbst das beste Beispiel dafür, wie fremdenfeindlich und nationalistisch Menschen in dieser globalen Welt noch sein können: Von wegen „Refugees welcome!“: Sie schließt ihre Wohnungstür zu!

Und das nicht nur, wenn sie ihr Nest verlässt, sondern auch, wenn sie darin mehr oder weniger elegant bewegt, oder unter ihre hübsche Bettdecke schlüpft. Das aber kann nicht sein, wenn man es tatsächlich ernst meint mit der Weltoffenheit, Toleranz und Willkommenskultur.

Ursprünglichen Post anzeigen 286 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s